Florida – Willkommen im Sunshine State!

Florida ist das südlichste Ziel der USA und bietet sich wegen seiner großen Vielfalt hervorragend als Rundreisedestination an. Unsere Florida Rundreise begann in Düsseldorf, von wo aus wir ganz unkompliziert mit Air Berlin direkt nach Miami geflogen sind. Dort angekommen verbrachten wir erst einmal einige aufregende Tage in dieser trendigen Metropole unter der heißen Sonne Floridas. Miami präsentiert sich als quirlige Metropole mit tollen Sandstränden, dem weltbekannten Art Deco-Viertel, historischen Coral Gables oder dem südländischen Little Havanna. Für Shoppingbegeisterte ist die Aventura Mall ein einziges El Dorado, wo man so manches Schnäppchen machen kann.

Übernachtet haben wir in dieser Zeit im Fontainbleau Miami Beach, der bekanntesten Adresse der Stadt. Das Hotel besticht durch seine atemberaubende Lage am pulsierenden Miami Beach. Nach einer unvergesslichen Zeit in Miami ging es weiter in das vier Autostunden entfernte Orlando – das weltbekannte Vergnügungsparadies für die ganze Familie. Hier erwarteten uns die sensationellen Themenparks von Disney oder auch Sea World. Und wem das noch nicht genug ist, der kann von Orlando aus wunderbar zu Ausflügen nach Cape Carneval oder zum weltberühmten Daytona Beach aufbrechen.

Nach vier abwechslungsreichen Tagen ging es auf unserer Florida Rundreise weiter an die wunderschöne Golfküste Floridas. Besonders Naples ist als Urlaubsort sehr beliebt und bekannt, vor allem für seine unvergesslichen Sonnenuntergänge am Pier. Auch als Standort für weitere Ausflüge beispielsweise auf die vorgelagerten Inseln Sanibel oder Marco Island ist Naples hervorragend geeignet. Nach drei entspannten Tagen im sonnenverwöhnten Naples ging es weiter zum Everglades Nationalpark mit seinen 10.000 Inseln, wo natürlich eine Tour mit dem Air Boat auf unserem Programm stand.

Von dort aus führte uns unsere Florida Rundreise in das ca. sechs Autostunden entfernte Key West. Die spektakuläre Fahrt über viele berühmte Brücken zum südlichsten Zipfel Floridas wird uns immer in Erinnerung bleiben. Key West ist bekannt für sein karibisches Flair, trubeliges Nachtleben, aber auch für seinen wohl bekanntesten Einwohner Ernest Hemingway, dessen Haus zu einem Besuch einlädt. Von Key West aus kann man tolle Bootstouren unternehmen, die man mit einer Schnorchel- Tour verbinden kann und auf denen man mit viel Glück auch Delphine und andere faszinierende Wasserbewohner beobachtet.

Nach einer unvergesslich schönen Zeit verließen wir die Florida Keys und tankten nochmals bei einem kurzen Stopp in Miami Floridas Sonne, bevor wir wieder den Heimflug mit Air Berlin nach aufregenden zwei Wochen antraten. Das war bestimmt nicht meine letzte Florida Rundreise in den wunderschönen Sunshine State!

Gerne stehe ich Ihnen für weitere persönliche Tipps und Empfehlungen für Florida Rundreisen sowie die Ausarbeitung Ihrer individuellen Reise zur Verfügung.

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Janine Mevissen

Telefon: 0241-99008912
mevissen@reisefieber-aachen.de



Reise-Impressionen: 
Florida – Willkommen im Sunshine State!
Florida – Willkommen im Sunshine State!